Produkte optimieren

Wertanalyse Beratung: Vom Einkaufs- und Cost-Engineering über HK (Herstellkosten) Scouting bis zum agilen Value Engineering

Von Einzel Prototypen bis zum gesamten Produktportfolio: Produktverbesserungen können im Alltagsgeschäft mit einem CIP (continuous Improvement process) über Wertanalyse Projekte zur massiven Kostensenkung erfolgen oder in strategischen Projekten bis zu Baureihenoptimierungen und Modulstrategien reichen.

Ihre Herausforderung

Aus unserer Praxis wissen wir, dass Produktoptimierungen ein notwendiger Bestandteil der Wettbewerbsfähigkeit am Markt sind. Wie Sie das Vorhaben zur Kostenreduktion und Funktionsverbesserung aufsetzen können, ist dabei sehr unterschiedlich.

Wollen Sie:

  • Schnelle kleinere Potentiale im Sinne des HK Scoutings heben?
  • Produktkosten massiv senken
  • Die Supply Chain im Einkauf optimieren?
  • Das Produkt aus allen Facetten der Unternehmensbereiche analysieren und Value Engineeren?
  • Produkt und Baureihen übergreifende Standards setzen und Modul- und Plattformstrategien anwenden

Ihr Nutzen

Potentialanalyse für Produktoptimierungen

  • Optimales Projekt-Setup zur Erzielung maximaler Einsparungspotentiale
  • Schnelle Wirtschaftliche technische Evaluierung Ihres Optimierungsvorhabens
  • Konkrete Formulierung von realistischen Optimierungszielen

Optimierungsprojekte nach Wertanalyse / Agile Value Engineering aufsetzen

  • Beratung Wertanalyse
  • Erfahrene Value und Cost Engineers
  • Bewährte Value Analysis nach EN12973
  • Praxis.erprobter VMN Value Creation Process©
  • Großes Netzwerk an Technischen Dienstleistern für Einkauf, Konstruktion, Optimierungsmethodik, Fertigungstechniken,…
  • Kompetente Projektleiter und Moderatoren

Valuekultur aufbauen

  • Nachvollziehbare Valuekultur im gesamten Unternehmen
  • Gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit in allen Unternehmensbereichen
  • Managementgerechte Aufbereitung von Unternehmensergebnissen in einem Value Cockpit
  • Vielzahl an Referenzprojekten in Industrie und Wirtschaft

Baukasten- und Modulstrategie einführen

  • Standardisierung über das Produktportfolio
  • Reduktion von Varianten und Komplexität
  • Reduktion von Eigenentwicklung und schnellere Durchlaufzeiten bei Kundenprojekten

Unsere Leistungen

Value through disruptive Thinking

Potentialanalyse für Produktoptimierungen

In einer Vorabanalyse klären wir die Produkt IST Situation und bewerten mit einer technisch wirtschaftlichen Machbarkeitsanalyse Ihre Zielvorstellung bzw. helfen bei der Formulierung der passenden Zielgrößen.

  • Kurzüberblick
  • Vorabanalyse der relevanten Unternehmensbereiche, Dauer ca. 2 Tage
  • Individuell gestaltet
Mehr erfahren

Wertanalyse / Value Analysis / Agile Value Engineering

Mit unserem Institut für Innovations- und Trendforschung leiten wir die nationale Zertifizierungsbehörde für Training und Zertifizierung für Value Management / Value Engineering.

  • Kurzüberblick
  • 5-15 Workshops, 3-4 Monate Konzeptphase
  • 6 -12 Monate Umsetzungsphase
Mehr erfahren

Valuekultur aufbauen

Um eine Valuekultur aufzubauen, ist es sinnvoll ein breites Comittment aller Mitarbeiter sicherzustellen.

  • Kurzüberblick
  • 4-6 Workshops, 3-4 Monate
  • Templates für Value Management
Mehr erfahren

Baukasten- und Modulstrategie einführen

Damit die ...

  • Kurzüberblick
  • 6-10 Workshops, 4-6 Monate
  • Individuell gestaltet
Mehr erfahren